Augmented Reality auf dem iPhone

acrossair_augmented_reality

Unter dem Stichwort ‘Erweiterte Realität’ – engl. Augmented Reality – profitiert diese App Store-Ankündigung von dem 3GS-Kompass und seinem GPS-Signal. Computergestützt wird das originalgetreue Straßenbild um überlagerte Informationsanzeigen für nächstgelegene U-Bahnhöfe erweitert.

Das erste Demo-Video der Firma Acrossair wurde dazu am 06. Juli auf YouTube eingestellt. Der U-Bahnplan von New York hat es auf der Videoplattform am 09. Juli geschafft.

via iPhoneBlog.de

13.07.09 14:58 Tags: Augmented Reality . iPhone
Einen Kommentar schreiben